Das Team Kulturhauptstadtbewerbung beim 3. internen ECoC-Workshop